Institut für Ethik und Geschichte der Medizin
| laufende Dissertationenlaufende Dissertationen |
###HEADER-IMG###
EGM-Home > Institut & MitarbeiterInnen > Publikationen > laufende Dissertationen

Laufende Doktorarbeiten (mit Arbeitstiteln)

Laufende Doktorarbeiten (mit Arbeitstiteln)

Adolph, Anita:
Alte Patienten in der Intensivmedizin- eine empirische Befragung von Ärzten und Pflegenden auf Intensivstationen. (Prof. Dr. A. Simon)

Doeubler, Tobias:
Ethische Aspekte von "Demenzdörfern": Die Sicht von Angehörigen, professionell Pflegenden und der breiteren Öffentlichkeit (PD Dr. M. Schweda)

Fares, Abdul Rehman:
Disaster medicine in practice: Assessing ethical frameworks to deliver health care during war in Syria
and comparable situations of humanitarian crisis (Prof. Dr. C. Wiesemann)

Frebel, Lisa:
Ethische und kulturelle Aspekte von Demenz im Spielfilm (Prof. Dr. S. Schicktanz)

Gußen, Xenia:
Die Rolle von Vätern im Kontext der Versorgung von Frühchen - eine ethisch-empirische Untersuchung (Prof. Dr. S. Schicktanz)

Heyder, Clemens:
Die ethischen Aspekte der Eizellspende (Prof. Dr. C. Wiesemann)

Hoekstra, Nina:
Selbstbestimmtes Sterben durch freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit
 - eine Beurteilung aus sich von palliativmedizinisch tätigen Ärzten und Pflegekräften (Betreuung: Prof. Dr. A. Simon)

Hofman, Linda:
Ethische Aspekte von Scheinoperationen. (Prof. Dr. C. Wiesemann)

Huesmann, Marius:
Ethische Aspekte der Altersfeststellung bei Minderjährigen im Asylverfahren. (Prof. Dr. C. Wiesemann)

Immler, Johannes:
Alter als Kriterium bei der Prioritätensetzung von humanitärer medizinischer Hilfe? - eine ethische Analyse aktueller internationaler Richtlinien

Jakovljevic, Anna:
Ethische Aspekte medizinischer Zwangsbehandlung psychiatrischer Patientinnen und Patienten im Maßregelvollzug. (Prof. Dr. C. Wiesemann)

Kogel, Friederike:
Präsymptomatische Gendiagnostik der Alzheimer-Demenz: Analyse medizinethischer Probleme. (Prof. Dr. S. Schicktanz)

Kögel, Anna:
Medizinethische Aspekte prädiktiver Testung von Demenz aus ärztlicher Sicht (Prof. Dr. S. Schicktanz)

Lange, Marie Luise
Konflikt zwischen Patientenverfügung und Organspendeausweis anhand einer empirischen Befragung (Prof. Dr. A. Simon)

Leibner, Luisa:
Dokumentation von Ethik-Fallberatungen. Ein Vergleich bestehender Empfehlungen sowie eine quantitative Analyse der Ergebnisprotokolle des Klinischen Ethikkomitees der Universitätsmedizin Göttingen (Prof. Dr. A. Simon)

Leu, Martin:
Medizinethik im Spiegel der Zeitschrift "Arzt und Christ". Zur Frühgeschichte der Institutionalisierung von Medizinethik in den deutschsprachigen Ländern. (Prof. Dr. C. Wiesemann) eingereicht (2016)

Liebetrau, Pia:
Die ethische Bedeutung von Altersbildern in der Reproduktionsmedizin (PD Dr. M. Schweda)

Lohmeyer, Johan Leopold:
Einstellung von Laien und Betroffen zur Frühdiagnose von Altersdemenz (Prof. Dr. S. Schicktanz)

Loske, Marie Sibylla:
Die Bedeutung von Intuition bei der moralischen Bewertung des Verfahrens CRISPR/Cas 9 (Prof. Dr. C. Wiesemann)

Maaßen, Friederike:
Die performative Gestaltung des geschlechtlichen Körpers bei Kindern mit Intersex/DSD (Prof. Dr. C. Wiesemann) eingereicht (2017)

Mengel, Ronja:
Partizipationsmethoden für Kinder an medizinischen Entscheidungen (Prof. Dr. C. Wiesemann)

Mosbach, Fabian:
Ethische Aspekte der Forschung mit Patienten der Forensischen Psychiatrie. (Prof. Dr. C. Wiesemann)

Schaper, Manuel:
Risikokommunikation und Selbstdarstellung von Direct-to-Consumer Genetic Testing-Anbietern im Internet (Prof. Dr. S. Schicktanz)

Schüring, Katharina
Entscheidungen über Verzicht auf Wiederbelebung in der Intensivmedizin (Prof. Dr. A. Simon)

Salzmann, Laura
Sedierung am Lebensende in der Neurologie (Prof. Dr. A. Simon)

 Urban, Alexander:
Genomische Hochdurchsatzdaten: Neue Herausforderungen für Krankenrolle und Arzt-Patienten-Beziehung (Prof. Dr. S. Schicktanz)

Wedemeyer, Friederike:
Behandlungsvereinbarungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Prof. Dr. C. Wiesemann, Prof. Dr. A. Simon)

Weiß, Anastasia:
Anti-Aging-Forschung: Technikbewertung und ethische Implikationen. (Prof. Dr. S. Schicktanz)

Westerhold, Sara:
Mitspracherecht von Kindern und Jugendlichen mit ADHS bei ihrer Behandlung. (PD Dr. C. Lenk, Ulm)