Wahlpflichtfächer

Interdisziplinäres Wahlpflichtseminar für Medizin (Vorklinik/Klinik), offen für Studierende aus anderen Fächern

SoSe 2020

Prof. Dr. Silke Schicktanz und Lorina Buhr, M.A.

Institut für Ethik und Geschichte der Medizin

Interdisziplinäres Wahlpflichtseminar für Medizin (Vorklinik/Klinik), Sozial- und Geisteswissenschaften (BA und MA)

Big Data und künstliche Intelligenz: Aktuelle Herausforderungen in Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin und des Gesundheitswesens


Semesterbegleitend
1. Termin: Mittwoch, den 22.04.2020, 14:15 Uhr im Online-Meeting-Format
Ort: Seminarraum des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin, Humboldtallee 36  ONLINE ÜBER STUDIP

Dieses Seminar ist an ein laufendes Forschungsprojekt des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin angebunden.  
Das Seminar bietet eine Einführung in ethische, historische und praktische Aspekte zur Rolle von Big Data und Künstlicher Intelligenz (KI) in der Medizin. Das Seminar widmet sich sowohl wissenschaftstheoretischen als auch medizinethischen Aspekten und untersucht exemplarisch verschiedene Anwendungsbeispiele. Die Studierenden sollen lernen, die theoretischen und ethischen Aspekte differenziert zu betrachten. Methoden des Seminars: Textlektüre, Gruppendiskussionen, Entwicklung kleiner Pilotprojekte und Präsentation der Teamarbeit.

Durchführungsform: Online über stud.IP und weitere Online-Konferenz-Software

Durchführungsmodus: wöchentliche Aufgabenstellung zur selbstständigen Bearbeitung und Seminarsitzungen im Online-Konferenz-Format (nähere Details folgen)

Erste Sitzung: findet am 22.04.2020 um 14:15 – 15:45 Uhr als Online-Konferenz statt.

Teilnahmebedingung: Das Seminar ist aufgrund der gegebenen Situation um das neue Corona-Virus als Online-Seminar angelegt. Voraussetzung für die Teilnahme ist deshalb, dass alle Studierenden über einen Internetzugang und die technische Ausstattung verfügen, die es erlaubt, aktiv an Web-Seminaren audiovisuell teilnehmen zu können. Literatur und weiteres Lernmaterial werden über stud.IP bereit gestellt. Wir führen das Seminar ergänzend zu stud.IP über eine Software zum Online-Meeting durch, auf die wir über stud.IP vor der ersten Sitzung hinweisen. Prinzipiell gilt: Das Seminar lebt von der aktiven Mitarbeit aller seiner Teilnehmenden, wir begrüßen daher eine rege Teilnahme auch im Online-Format. Bitte lesen Sie verfolgen Sie unsere weiteren Ankündigen auf stud.IP.

Variabler Erwerb von Leistungspunkten, je nach Anforderung der Studiengänge, ist möglich.

 

Das Seminar hat noch freie Plätze, Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Anmeldungen bitte per Email bis zum 08.04.2020 an Lorina Buhr (lorina.buhr(at)med.uni-goettingen.de) richten.

 

Weitere Informationen werden über stud.IP angekündigt. Bitte verfolgen Sie Ankündigungen und Nachrichten über stud.IP

Aktualisierte Beschreibung kann hier heruntergeladen werden