Wahlpflichtfächer

Interdisziplinäres Wahlpflichtseminar für Medizin (Vorklinik/Klinik), offen für Studierende aus anderen Fächern

SoSe 2020

Prof. Dr. Silke Schicktanz und Lorina Buhr, M.A.

Institut für Ethik und Geschichte der Medizin

Interdisziplinäres Wahlpflichtseminar für Medizin (Vorklinik/Klinik), Sozial- und Geisteswissenschaften

Big Data und künstliche Intelligenz: Aktuelle Herausforderungen in Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin und des Gesundheitswesens
Semesterbegleitend
1. Termin: Mittwoch, den 15.04.2020, 14:15 Uhr
Ort: Seminarraum des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin, Humboldtallee 36
Interdisziplinäre Veranstaltung für Studierende der Humanmedizin sowie Sozial- und
Geisteswissenschaften
Interdisziplinäre Veranstaltung gemeinsam mit Studierenden aus Sozial- und Geisteswissenschaften.
Dieses Seminar ist an ein laufendes Forschungsprojekt des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin angebunden.  
Das Seminar bietet eine Einführung in ethische, historische und praktische Aspekte zur Rolle von Big Data und Künstlicher Intelligenz (KI) in der Medizin. Das Seminar widmet sich sowohl wissenschaftstheoretischen als auch medizinethischen Aspekten und untersucht exemplarisch verschiedene Anwendungsbeispiele. Die Studierenden sollen lernen, die theoretischen und ethischen Aspekte differenziert zu betrachten. Methoden des Seminars: Textlektüre, Gruppendiskussionen, Entwicklung kleiner Pilotprojekte und Präsentation der Teamarbeit.
Anmeldung über STUD-IP erforderlich sowie zusätzlich per E-Mail bei Prof. Dr. Silke Schicktanz: silke.schicktanz@medizin.uni-goettingen.de